Mehr INHALT statt Brüllen: raus aus der Sackgasse Werbung

23. Oktober 2014
„Einer brüllt, der andere hält sich die Ohren zu“ – bereits im Editorial des brandneuen Magazins INHALT wird glasklar dargestellt, wie notwendig Corporate Publishing und Content Marketing für Unternehmen von heute sind.

Die Einbahnstraße Werbung wird zunehmend zur Sackgasse, und viele Firmen überlegen sich aus gutem Grund, wie sie ihre Budgets sinnvoller verwenden, denn: Wer brüllt, wird ganz einfach nicht mehr gehört (siehe oben)! Wie es trotzdem gelingt, Kundinnen und Kunden, Mitglieder und Mitarbeiter/innen zu erreichen, das zeigt sehr deutlich das neue Magazin INHALT vom Forum Corporate Publishing (FCP). Gemeinsam mit Corporate-Publishing-Agenturen wurde rundum gelungener Lesestoff für Unternehmen zum Thema gesammelt – und wir freuen uns ganz besonders, dass auch wir mit unserem FRESH CONTENT den gelungenen Auftakt mitgestalten durften!

Auf den 56 Seiten dieses elegant gestalteten Fachmagazins schreiben erfahrene Agenturen nicht nur über ihre tägliche Arbeit mit Kunden-, Mitglieder- und Mitarbeitermagazinen, sondern denken auch laut über die derzeit wichtigsten Themen in ihrer Branche nach: Das sind zum einen die Inhalte, die aus der Sackgasse herausführen (Storytelling, relevante Informationen, nützliches Expertenwissen u. v. m.), und zum anderen ist das die notwendige Verzahnung von Online und Print.
„Unser Ziel ist es, den Kommunikationsabteilungen hier in Österreich mehr darüber zu vermitteln, wie wir arbeiten und welche Trends für uns wirklich Zukunft haben“, bringt FCP-Vorstand Christine Starmühler das Konzept von INHALT auf den Punkt.

Probelesen: „Inhalte müssen unter die Haut gehen“ – Content-Marketing-Guru Joe Pulizzi über Emotionen und Storytelling

Neugierig? Wenn auch Sie sich für INHALT interessieren:

Cover INHALT- Corporate Publishing - Content Marketing - Fresh Content

 

Gerne senden wir Ihnen kostenlos
Ihr persönliches Exemplar zu –
bitte schicken Sie mir ein E-Mail:
harald.kopeter@cm-service.at

HARALD KOPETER 

 

Daten & Fakten:

INHALT
Magazin für Corporate Publishing und Content Marketing
Eine Gemeinschaftsproduktion aller Mitglieder des FCP
Auflage: 7.500 Stück
Umfang: 56 Seiten
Erscheinungsweise: zweimal jährlich
Vertrieb: Direktadressierung und Beilage im Medienmanager

Forum Corporate Publishing
ist die Interessensgemeinschaft der führenden Produzenten von Unternehmensmedien im europäischen Raum. Mit mehr als 100 Mitgliedsunternehmen ist das FCP die größte Vereinigung dieser Mediendisziplin in Europa.
www.forum-corporate-publishing.com

 

Foto: aaron amat/Fotolia

Bitte mehr INHALT! - Corporate Media Service auf Facebook teilen
Bitte mehr INHALT! - Corporate Media Service auf Google Plus teilen
Bitte mehr INHALT! - Corporate Media Service auf Xing teilen

Newsletter-Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.